Ludwig Güttler, Trompete


 


Ludwig Güttler,  der zu den erfolgreichsten Trompetern unseres Landes zählt, tritt nicht nur mit den von ihm gegründeten Leipziger und Dresdner Kammerensembles auf, sondern leitet auch Ortorien- und Opernproduktionen und hat durch seine Forschungen die Konzertliteratur durch zahlreiche vergessene oder bisher unbekannte Werke der sächsischen Hofmusik des 18. Jahrhunderts bereichert. Für seinen außerordentlichen Einsatz für den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche erhielt er hohe Auszeichnungen. Auch setzt er sich immer wieder für die Restaurierung  historischer Kirchen ein, wie z.B. seinerzeit für die Wiederherstellung der Orgel im Kloster Zinna mit einem Konzert unserer Reihe.

 

Ludwig Güttler, Trompete & Corno da caccia
Thomas Irmen, Trompete & Corno da caccia
Friedrich Kircheis, Orgel
Festliche Barockmusik aus der Zeit um J.S.Bach

Konzerte, Sonaten und Choralvorspiele, bei denen die innige Gestaltung der Choralmelodien durch Ludwig Güttler die Zuhörer immer wieder besonders berührt, wie bei den letzten Konzerten unter der Überschrift "Ludwig Güttler and friends" zusammen mit einem weiteren Trompeter seines Blechbläserensembles und seinem langjährigen Partner an der Orgel.
Sonntag, 17 November 2019, 18 Uhr
Auenkirche Wilmersdorf (Wilhelmsaue 118, 10715 Berlin)
Karten  Euro 34,-

 

 

Wir bitten Sie, uns Ihren Kartenwunsch per e-mail zu übermitteln oder uns telefonisch, per Fax oder schriftlich zu kontaktieren.


Söhtstr 6 | D-12203 Berlin | Telefon: 030 - 84414590 | Telefax: 030 - 84414591 | e-Mail : kontakt@concertino-online.de